Gary Jarmin

Saxophon, Querflöte, Klarinette, Blockflöte, Harmonielehre

Gary Jarmin hat seine Karriere als Berufsmusiker in Bristol, England, begonnen, wo er mit einer großen Auswahl an Bands gespielt hat.
Nach seinem Umzug nach Düsseldorf in den frühen 80ern ist er schnell unter den lokalen Musikern bekannt geworden. Er hat für Radio und Fernsehen gearbeitet, hat bei vielen Plattenproduktionen mitgemacht und mit vielen bekannten Namen der europäischen Musikszene zusammengearbeitet z. B. John C. Marshall, Rose King, Gene Connors, Ron Williams, Beverly Dailey, Dee Jacobi und vielen anderen.

Seine musikalische Bandbreite umfasst sowohl Jazz, Pop und Rock als auch Klassik. Er unterrichtet an verschiedenen Musikschulen die Instrumente Saxophon, Querflöte, Klarinette und Blockflöte, sowie Harmonielehre.